Künstlerische Szentendre

Die Künstlerstadt Szentendre ist nur eine halbe Stunde von Budapest entfernt.

Sowohl die Budapester Einheimische, als auch Gäste aus aller Welt lieben es, nach Szentendre zu fahren. Die Kleinstadt hat eine ganz spezielle Atmosphäre: man wird von den reich geschmückten Barockgebäuden, den malerischen Häusern, Museen, den serbisch-orthodoxen Kirchen, den schönen Cafés und Kunstgalerien bezaubert. Die Stadt bietet zahlreiche Kulturprogramme in jeder Jahreszeit.

 

Wie sieht denn das Tour aus? Die Führung beinhaltet einen Spaziergang in der Hauptstrasse, die Besichtigung der Blagovessenska-Kirche am Aussichtshügel, und des weltberühmten Keramikmuseums Margit Kovács (genannt nach der Künstlerin selbst). Wir haben aber auch Freizeit, in der "mediterranen' Kleinstadt zu bummeln, etwas einzukaufen, oder an der Donau-Ufer entlang spazieren zu gehen. Der Rückweg nach Budapest kann nach Ihrem Wunsch mit Minibus oder mit einem Ausflugsschiff gestaltet werden.

Dauer: 4 Stunden (mit dem Auto oder Minibus).

Künstlerische Szentendre Fotoalbum